Aktionen

Der NABU ist sehr vielfältig. Im Frühjahr ist ein wichtiges Projekt die Krötenwanderung. Im Mai heißt es Vögel gucken, beobachten und melden. Denn dann schlägt die Stunde der Gartenvögel. Aber auch zu Fledermäusen oder bei der Landschaftspflege sind wir aktiv.

 

 

Ferienpass-Aktion 2016 der Stadt Haiger

Foto: J.Fiedler
Foto: J.Fiedler

Auch in diesem Jahr nehmen wir wieder an der Ferienpassaktion der Stadt Haiger teil. Am Mittwoch, den 20.Juli 2016 wollen wir mit den interessierten Kindern und Jugendlichen eine Exkursion durch unsere schöne Landschaft unternehmen.

Dabei steht auch der Blick durch ein Spektiv auf dem Programm. Teilnehmen können alle Kinder ab 8 Jahren. Ihr braucht festes Schuhwerk und wer hat, ein Fernglas und einen Fotoapparat. Die Veranstaltung beginnt um 15.00 Uhr an unserem Vereinsheim und endet gegen 18.00 Uhr mit einem gemütlichen Grillfest. Kosten entstehen für die Teilnehmer keine. Die Anmeldungen erfolgen über die Stadt Haiger: https://haiger.feripro.de/

Nistkastenbau mit der Wachenbergschule

Wir bauen Nistkästen!

Foto: J. Fiedler
Foto: J. Fiedler

So lautet das jährliche Motto mit der 4.Klasse der Allendorfer Grundschule "Wachenbergschule."

 

Die Kinder erfahren in einer kleinen Einführung, welche Vogelarten die Kästen später beziehen und erhlaten zahlreiche Ideen und Tipps zum Vogel- und Natruschutz im heimischen Garten.

Stunde der Gartenvögel

Die nächste Mitmachaktion findet vom 13. bis 15. Mai 2016 statt

Vögel in der Nähe beobachten, an einer bundesweiten Aktion teilnehmen, dabei tolle Preise gewinnen und die Kenntnisse über unsere Vogelwelt steigern - all das vereint die Aktion „Stunde der Gartenvögel“. Dabei sind Vogelfreunde quer durch die Republik aufgerufen eine Stunde lang alle Vögel zu notieren und dem NABU zu melden.

Mehr zur Aktion

Stunde der Wintervögel

Werden bei der Schwesteraktion „Stunde der Gartenvögel“ im Mai die in Deutschland brütenden Arten gesucht, stehen im Januar jene Piepmätze im Blickpunkt, die auch bei Schnee und Kälte bei uns ausharren. Neben den „Standvögeln“, die das ganze Jahr über bei uns bleiben, lassen sich zusätzliche Wintergäste beobachten. Bei Nahrungsengpässen tauchen in manchen Wintern in riesiger Zahl zudem Invasionsvögel wie Seidenschwanz oder Bergfink auf.

Mehr zur Aktion

Fledermäuse live erleben

Batnight am letzten August-Wochenende in allen Regionen Deutschlands

Am letzten Augustwochenende ist es so weit: Bei der europaweiten Batnight dreht sich alles um die Fledermaus. In ganz Deutschland bieten NABU- und LBV-Gruppen Exkursionen und Feste für Fledermausfreunde an. Die Hauptveranstaltung findet im schleswig-holsteinischen Bad Segeberg statt. Der dortige Kalkberg zählt zu den bedeutendsten Fledermausquartieren in Europa. Mehr als 17.000 Fledermäuse suchen den Kalkberg auf.

Mehr zur Batnight